Auch welchen Stoffen bestehen Insetktenschutzgitter?

Leif Mehler

"Edelstahl. Und was sind das für Substanzen, ich weiß nicht". Die Antwort ist immer die gleiche: "Edelstahl für Insektenschutzgitter. Nein, es sind nicht die gleichen Substanzen, einer aus Kupfer, einer aus Zinn". Aber diese sind nicht die gleichen. Es gibt mehrere chemische Substanzen, die in Insektenschutzgittern verwendet werden, und es sind nicht die einzigen. Edelstahl wird für viele Dinge verwendet: Gitter, Beschichtungen, Kunststoff.

"Sie bestehen aus Pflanzenfasern", und genau so funktionieren sie: Die Pflanzenfasern werden mit pflanzlichen Materialien zu einem Sieb zusammengesetzt, das sehr gut für die Insektenreinigung geeignet ist. Welches Insekt hinterlässt rote Punkte auf der Haut? 2009 habe ich begonnen, über dieses Thema zu schreiben, und jetzt kann ich sagen, dass das Insektenschutzgitter ein Naturprodukt ist, das genauso hergestellt wird wie herkömmliche Siebreinigungsprodukte: Wenn Sie meinen Blog in der Vergangenheit gelesen haben, wissen Sie, dass dies der Hauptgrund dafür ist, warum ich mich entschieden habe, über Insektenschutzgitter zu schreiben.

"Es ist möglich, die gleiche Menge der Substanz eines Insekts (z.B. Öl) aus pflanzlicher Quelle zu beziehen wie aus tierischer Quelle, so dass z.B. beim Verzehr eines Gemüses als Rohstoff die Substanz des Insekts extrahiert wird, bei Insektenschutzgittern aber auf eine für den Menschen nicht giftige Weise aus pflanzlicher Quelle gewonnen werden kann", habe ich bereits in meinem Artikel "How to Buy Insect Screens" darauf hingewiesen.

"Einführungsprozesse" Was ich Ihnen also sagen kann, ist, dass es nicht die Substanz ist, die wichtig ist, sondern der Prozess: Wenn Sie beispielsweise das Substrat nicht gut pflegen, geht Ihnen irgendwann das Material für Ihre Insektenschutzgitter aus, und je mehr Materialien Sie verwenden, desto mehr Zeit verbringen Sie mit der Herstellung dieser Insektenschutzgitter.

"Insekten sind nur eine von einer ganzen Reihe von Chemikalien, die Insektiziden zugesetzt werden, um sie giftiger zu machen, sie werden auch mit anderen Chemikalien, wie Herbiziden und Fungiziden, besprüht, um sie schwerer zu töten, und wenn eine Person einem Insektizid ausgesetzt ist, entwickelt sie Symptome wie Juckreiz, laufende Nase, Keuchen und Halsschwellungen, die in der Regel bis zu einigen Stunden anhalten.

"Es gibt kein Insektenschutzgitter" Der Grund ist ganz einfach: Insekten atmen nicht, sie fressen, sie sind Parasiten, etc. Wie gesagt, ich brauche nichts Besonderes für meinen Bildschirm, alles ist in Ordnung... Wenn Sie mich fragen, ob Sie Bio-Insektenschutzgitter kaufen wollen, sage ich nein.... Aber die Leute kaufen Insektenschutzgitter aus vielen Gründen. Fernerhin ist Insektenschutz Erfahrung einen Anlauf wert. .. In diesem Fall wurde das Insektenschutzgitter nicht aus einer speziellen Substanz hergestellt, sondern aus "sauberkraft".