Wer schreibt hier?

Leif Mehler

Hier auf dieser Seite zeige ich dir mehr über meinen Werdegang. Ich bin Leif.

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass ein Bildschirm nur zwei Zwecke hat: viele Fliegen und Schmetterlinge aus dem Raum herauszufiltern und den Raum vor Staub zu schützen: Zum einen soll das Insektenschutzgitter vor Schmetterlingen und Fliegen sowie vor Staub schützen, zum anderen kann das Insektenschutzgitter als Filter verwendet werden, um eine bestimmte Art von Staub, nämlich Pollen, auszuschließen.

Mein Ebook mit dem Titel Insektenschutz - Der komplette Leitfaden erscheint jeden Monat und ist kein Leitfaden für Insektenvernichter, sondern ein ausführlicher Blick auf die, wie ich es nenne, "Mimikry" des Insektenlebens in unserem Alltag: Das Buch ist gefüllt mit Bildern von Insekten aus dem wirklichen Leben und einem Videoleitfaden über den Bau eines Insektenschutzes, der von jedem erstellt werden kann.

Ich wurde 1970 in einem kleinen Dorf in Mittelnorwegen geboren, meine Familie ist nicht so groß, so dass es mir schwer fällt zu sagen, was mein größter Einfluss auf mein Leben ist: Früher war ich Student und Fotograf, heute arbeite ich an insektenbezogenen Arbeiten, ich mache auch gerne Videos über meine Forschung und über mein Hobby, wir leben inmitten einer extrem heißen und trockenen Landschaft im Westen Norwegens.

Mein Motto ist "Höre habt öffnen", also hier ist meine Geschichte: Mein Vater und ich waren auf dem Land, nur ein paar Tage von Berlin entfernt, als wir zufällig in einem Kleinwagen auf eine Gruppe von Menschen gestoßen sind, wir fuhren durch die Stadt Hörne, eine kleine Stadt nahe der deutschen Grenze, viele Leute waren da und alle sprachen miteinander und diskutierten über ihr Leben, mein Vater hatte einen großen schwarzen Rucksack und ein paar Kleider dabei, und wir saßen am Straßenrand.

Hoffentlich magst du meine Webseite.

Leif